BCAA's
BCAA's

Leucin, Isoleucin und Valin bilden die verzweigtkettigen Aminosäuren, als BCAAs bekannt (vom englischen Branched-Chain Amino Acids). Die Zusammensetzung dieser drei Aminosäuren bildet fast ein Drittel der Skelettmuskeln und spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Proteinsynthese .

Das im Inneren der Muskelfaser befindliche Leucin ist notwendig um die Prozesse der Proteinsyntehe zu regulieren. Außerdem wirkt es auch als Neurotransmittler, wessen wichtigster Effekt die Hemmung der Erschöpfung ist.

Die Ergänzung von BCAAs ist effektiv um die Schnelligkeit der Erholung zu verbessern und die Synthese der Muskelproteine zu stimulieren und zeigen Ihre wichtigsten Vorteile, wenn sie unmittelbar vor oder nach dem Training zusammen mit Kohlenhydraten (höchsten 1 1/2 - 2 Stunden vor oder nach dem Training) eingenommen werden.

Wenn man die Werte von Glykogen aufrechterhält und bei verlängertem und/oder intensivem Training BCAAs vor und während der Sporttätigkeit einnimmt (zusammen mit einem Getränk mit Kohlenhydraten) kann man den Verlust von Glykogen vemeiden.

Die Nahrungsergänzung mit BCAAs reduziert die Anzahl von Tryptophan die in das Hirn eintreten und somit die Anzahl von produziertem Serotonin reduziert. Dies könnte Ihnen erlauben, intensiver und für längere Zeit zu trainieren.

Wegen seiner Aktion zur Proteinsythese sind die BCAAs eine wichtige Ergänzung zum Zeitpunkt der Erreichung von Geweberegeneration und Wachstum.

Verfügbare Größe

Bote de 90 Kapseln.
Bote de 300 g.

Verzehrempfehlung

Nehmen Sie 5 Kapseln am Tag vor oder nach dem Training.